Champions League Wetten 2014/15 – Teil I

Die Champions League Saison ist im vollen Gange – nach der Qualifikation und den Auslosungen der Hauptrunden wurden die Wettquoten noch Mal bunt durchgemischt.

In der Gruppe A stehen sich folgende Teams gegenüber:

  • Juventus Turin
  • Olympiakos Piräus
  • Atletico Madrid
  • Malmö FF

Die Favoritenrollen in der Gruppe A der Champions League sind klar verteilt, denn mit Atletico Madrid ist der Finalist vom letzten Jahr dabei und auch der italienischer Meister Juventus Turin sollte die Gruppe überstehen. Ähnlichen sehen es natürlich auch alle Wettanbieter, denn die Wettquoten auf das Weiterkommen der beiden Teams ist sehr niedrig.

In der Gruppe B der Champions League Saison stehen sich folgende Teams gegenüber:

  • Real Madrid
  • Liverpool
  • Ludogorets
  • FC Basel

Der Sieger der Champions League Saison 2013/14 sowie einer der größten Einkäufer in der Sommerpause befinden sich in der zweiten Gruppe – ähnlich sehen es auch die Sportwettenanbieter, denn mir Real Madrid und FC Liverpool hat man gleich zwei Titelaspiranten in einer Gruppe. Den dritten Preis in der Gruppe B sollte FC Basel machen und mit Ludogorets aus Bulgarien ist eine Mannschaft zum ersten Mal in der Königsklasse dabei.

Die Gruppe C sieht folgendermaßen aus:

  • Zenit Petersburg
  • AS Monaco
  • Bayer Leverkusen
  • Benfica

Eine harte Gruppe die Bayer Leverkusen erwischt hat, denn mit AS Monaco, Zenit Petersburg und Benfica Lissabon kann in der Gruppe C alles passieren. Falls man sich entscheiden müsste und nach den Wettanbieter geht, dann sollten es AS Monaco und Bayer Leverkusen packen, denn auf William Hill Bundesliga Wetten sieht man die Werkself auch recht vorne dabei und wieso sollte es in der Königsklasse nicht anders sein?

Gruppe D – wer packt es?

  • Borussia Dortmund
  • RSC Anderlecht
  • Galatasaray Istanbul
  • Arsenal London

In der Gruppe D sieht alles nach einem klaren Weiterkommen von Borussia Dortmund und Arsenal London aus – die beiden Topteams aus Deutschland und England sollten am Ende die Nase vor Galatasaray und Arsenal haben und sich für das Achtelfinale qualifizieren. Auch sehen die Buchmacher aus England bzw. weltweit ebenso.

Das war die Vorschau auf die ersten vier Gruppen der Champions League Saison 2014/15 – doch nach der Champions League ist vor der 1. Bundesliga, so erwarten uns am Wochenende interessante Duelle in Deutschland!

Leave a Reply